BEAUTY ROUTINE

Well, I came a long way..

Von dem Teenager der sich gerade mal abschminkte, zu einer Midtwenty die ihr Pflegeritual morgens und abends genießt und eine Nacht ohne Cremen unvorstellbar findet. Selbst wenn ich nur eine Nacht woanders schlafe, verlasse ich das Haus nicht ohne meine Schätze.

Mit der Zeit ändere ich meine Routine, tausche Produkte aus und probiere Neues, aber mit meiner derzeitigen Zusammenstellung bin ich so zufrieden, die wird noch länger so bleiben.

Beginnen wir also genau in der Reihenfolge in der ich morgens und abends meine Haut pflege.

  1. Big Biotherm Love! Im Dezember hab ich mir das Waschgel von Biotherm und den dazu passenden Toner aus der Linie ‚Pure-fect Skin‘ gekauft. Kleiner Tipp, im Outlet in Parndorf gibt es auch einen Douglas, da könnt ihr das ganze Jahr über sparen. Ich bin so überzeugt, dass ich mir nachdem beide Produkte vor einer Woche leider leer geworden sind, nachkaufen werde. Das ist das erste Mal, dass ich mir ein Waschgel und einen Toner nachkaufe, aber nicht nur der Duft, das Hautgefühl- hier spannt nichts!, sondern auch die Ergebnisse die ich selber bemerkt habe, sprechen für sich. Wer wie ich eine öligere Mischhaut mit vergrößerten Poren hat sollte die Linie von Biotherm mal probieren.
  2. Hydration! Nach meinen Besuch im Kiehls Store, wurde mir wiederholt gesagt wie wichtig es ist, ein Serum aufzutragen. Meine Haut ist leider auch eher trocken, daher brauch ich dringend etwas Hydra Plumping* und man spürt richtig wie meine Haut das Serum aufsaugt und danach frischer wirkt.
  3. All eyes on- ohne Augencreme geht gar nichts, meine Haut fängt sofort an zu spannen und ich merke förmlich wie die Augenfalten entstehen, okay das letzte war vielleicht übertrieben, aber meine Augen lassen es mich deutlich spüren wenn ich auf die Creme verzichte. Morgens nehme ich die Lancome Energie de vie Creme, die hatte ich mal als Probe in einem Douglas Paket und sie hat mich so überzeugt, dass ich sie mir in Parndorf nachgekauft habe. Es ist ein leichtes kühlendes Gel mit leichten Schimmer, dadurch sehen und wirken die Augen munterer. Aufgetragen wird sie mit kleinen Metallkügelchen die zusätzlich abschwellend wirken. Am Abend nehme ich immer eine dicke Schicht meiner Kiehls Avocado Eye Treatment Creme. Das ist wohl die bekannteste Augencreme und ich kann mich der allgemeinen Meinung nur anschließen, sie ist ein Traum!
  4. Von Zeit zu Zeit nehme ich mein Kiehls Iris Extract Essence* , ein ganz leichtes Fluid, dass die Haut frischer und jugendlicher machen soll und einen leichten Glow gibt. Ich mag vor allem die Konsistenz, sehr leicht, zieht schnell ein und fühlt sich danach toll auf der Haut an. Das Fluid trage ich auch immer am Dekolleté auf, das gibt einen tollen Effekt und auch hier sollte man regelmäßig eincremen. Sonst habt ihr ein faltenfreies Gesicht und euer Ausschnitt verrät euch;) An Tagen an denen ich zuhause bin nehme ich auch gern das Kiehls Reviving Gesichtsöl von dem ich Probe bekommen habe, da müsst ihr nur unbedingt aufpassen und wenig nehmen, sonst speckt ihr stark. Im Alltag finde ich, dass mein Make Up dann zu schnell ölig wird und daher nehm ich das an no make up Tagen.
  5. Morgens schwöre ich auf die Kiehls Ultra Facial Oil Free Gel Cream*. Die leichte Geltextur die zusätzlich erfrischt und ein super angenehmes Hautgefühl hinterlässt ist für mich ein Gamechanger. Ich liebe diese Creme, den kühlenden Effekt und dass meine Haut danach tatsächlich weniger ‚speckt‘. Noch dazu braucht man nicht viel und die Creme ist super ergiebig- Herz bzw. Haut was willst du mehr! Abends nehme ich die Ziaja Manuka Tree Purifying Creme* die einen leichten Exfoliationeffekt hat. Der Duft ist sehr frisch, sie fühlt sich sehr gut auf der Haut an, aber an Tagen an denen meine Haut sehr strapaziert ist, nehme ich danach noch eine extra Feuchtigkeitscreme. Der leichte Exfoliationeffekt macht mein Hautbild eindeutig ebenmäßiger!
  6. Lifesaver! Die Ziaja Manuka Tree Purifying cleansing & peeling Paste* kann ich aus meiner Routine nicht mehr wegdenken. Seit ich diese zum Testen bekommen habe, nutze ich kein anderes Peeling mehr. Ich nehm die Paste ca 1-2 Mal die Woche, es sind schon eher grobkörnigere Peelingkerne darin enthalten, daher massiere ich es vorher auf meinem Gesicht ein, lass das Ganze dann kurz einwirken und wasche mein Gesicht mit warmen Wasser, so hat man Peeling und Maske in einem und mein Hautbild wird definitiv verbessert.

Wo ich meine Produkte gibt es zum Beispiel bei:

Biotherm: Douglas (Parndorf)

Lancome: Douglas (Parndorf)

Kiehls: Kiehls Store Tuchlauben

Ziaja: Online Shop oder Bipa

 

Produkte die mit * gekennzeichnet sind, sind PR- Samples, der Beitrag entstand nicht in Zusammenhang mit Kiehls oder Ziaja.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.