#Food

Recipe: gefüllter Kürbis

Viele von euch haben mir bereits geschrieben, dass sie nach meinem IG Post auf das Rezept warten und ich weiß ich hab euch versprochen es würde gestern Abend online kommen. Nachdem gestern ein trister Regentag war, hab ich ihn mit putzen verbracht und abends war ich dann ganz schön fertig und wäre am liebsten ins Bett gefallen. Bei einer Folge House of Cards und Tee hab ich dann spät aber doch das Rezept abgetippt und lange Rede kurzer Sinn- here we go! mehr

Fight the Heat

header (1 von 1)

36 Grad und es wird noch heißer.. Okay nicht ganz aber über 30 sind auch ganz schön heiß und da versuch ich mich immer auch von innen zu kühlen.

Ich wünsch mir immer den Sommer und vergess dann wie heiß es in der Großstadt wird. Sommer assoziiere ich einfach mit Sommerurlaub und da ist die Hitze kein Problem- da gibt’s ja das Meer. Aber Beton weit und breit ist irgendwie doch nicht so meins;) Wenigstens hol ich mir so den Urlaub auf den Frühstückstisch- und ein kleiner Vorgeschmack auf meinen Sommerurlaub ist es auch, es geht nämlich nach Santorini im August! Ich freu mich schon wahnsinnig auch wenn ich dauernd erzähle ich fahr nach Mykonos.. Die Hitze tut meinem Hirn auch nicht so gut 😉 Wir wollten eigentlich nach Mykonos aber ich hab einfach kein bezahlbares schönes Hotel gefunden das nahe beim Zentrum ist und doch eine schöne Bademöglichkeit hat.. #firstworldproblems

Das Glas geht super schnell, kann man sehr gut vorbereiten und einfach kühl genießen. Das Obst ist austauschbar, es funktioniert zB auch mit Ananas und Bananen.

Glas (1 von 1)

Was braucht ihr:

1 Becher griechisches Joghurt low fat

1 Handvoll Alnatura Kinder Müsli

3 Löffel Chia Seeds

TK Mango und Erdbeeren (frische gehen natürlich auch)

Etwas Honig und Kokosrapseln

 

Wie macht ihr:

Das Bild sagt schon alles- einfach schichten und kalt stellen;)