Lifesaver Kaktusfeige!

headerneu

Ich war krank! Ja schon wieder.. innerhalb eines Monats habe ich eine Angina mit Antibiotikum überstanden und eine ordentliche Verkühlung bekommen..

Mein armer Freund wird immer mehr zum Pfleger, kaum war eine Krankheit vorbei kam eine Woche später auch die Nächste. Woran genau das liegt weiß ich nicht da ich mich eigentlich immer den Temperaturen passend angezogen habe und normalerweise ist mein Immunsystem recht solide. Aber was soll’s hoffentlich hab ich wenigstens danach alles durch und bleib den Winter über gesund.

Da ich aber nicht mehr wirklich Lust auf Medikamente oder noch schlimmer Antibiotikum habe, probier ich natürliche Gesundmacher aus. Am Wochenende machte mich ein Freund auf eine Frucht aufmerksam, die Kaktusfeige. Damals war ich noch gesund und eigentlich habe wir uns über Anti Aging unterhalten. Als ich dann vorgestern beim Merkur am Hohen Markt war und mich mit Superfood eingedeckt habe, bin ich gleich am Anfang über die Kaktusfeige in der Obstabteilung gestolpert. Die musste mit (Packung mit 5 Kaktusfeigen kostet 1,99) und heute hab ich sie ausprobiert. Aber Achtung, dieser kleine Fiesling hat Stacheln und auch wenn sie schon entfernt wurden können kleine Stacheln zurückbleiben!

Zuerst aber mal die Fakten. Kaktusfeige ist nicht nur ein Beauty Helfer sondern vielmehr ein richtiges Superfood mit genialen Inhaltsstoffen.

X Antibiotikum: Genau das brauch ich eigentlich und wie toll ist es, dass man das auch natürlich zu sich nehmen kann! Noch dazu wirkt die Kaktusfeige entzündungshemmend und bei meiner chronischen Mandelentzündung ist das sehr brauchbar.

X Krebshemmend und Cholesterin senkend: immer gut!

X Immunsystem Booster: stärkt das Immunsystem und das kann man gut brauchen auch wenn man nicht so ein Krankensessel wie ich ist, besonders wenn der Winter kommt!

X Stoffwechselnd fördernd: Na bitte! Diese Frucht ist für mich gemacht! Sie hilft bei der Absorbierung von Fetten und Kohlenhydraten und enthält viele Ballaststoffen- super Kombi! Aufgrund der B Vitamine (1, 2 und 3) sowie Vitamin C, Kalzium, Kalium, Mangesium, Sodium und Eisen hilft sie auch bei der Verdauung, beugt Verstopfung vor (sexy Thema..) und wirkt präventiv gegen Fettleibigkeit.

X Der Beauty Effekt: Als wäre das nicht genug, die Kaktusfeige enthält die Aminosäure Prolin und die hilft dem Bindegewebe (also auch der Haut) bei der Bildung von Kollagen. Kollagen ist für eine straffere Haut verantwortlich und baut sich leider im Lauf der Zeit ab uns so kommt es zur Erschlaffung des Bindegewebes und so kann man dem entgegenwirken.feigeneu

 

Ich hab auch gleich einen absoluten Super Food Juice der hilft Erkältungen vorzubeugen oder zu heilen:

X 2 Kaktusfeigen (aufschneiden und aushöhlen und das Fruchtfleisch mischen- die Samen sind leider etwas ‚bissfest‘)

X ½ Orange

X Banane

X etwas Ingwer

X 1,5 Teelöffel Acai Pulver

X 200 ml Kokoswasser natur

X etwas Honig

drinkneu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.