Pizza Pilze

header (1 von 1)

Der Sommer kommt – ja wirklich irgendwann muss er ja kommen;)

Deshalb hab ich ein sehr figur-freundliches Pizza Rezept für euch, das schnell euren Heißhunger stillt oder ein guter Snack zum Grillabend ist. Auf die Idee bin ich gekommen als ich die Portobello Pilze beim Billa entdeckt habe.

preps (1 von 1)

 

Was braucht ihr (pro Person)

2-3 Portobello Pilze

100 ml Passata (oder Tomatenstücke aus der Dose)

1 Mozzarella

Oregano, Basilikum, Knoblauch, Chilisalz

Basilikumblätter als Deko

 

Wie macht ihrs:

X Heizt den Ofen auf 180 Grad vor.  Dann den Stiel aus den Pilzen schneiden und sie leicht aushöhlen. Wenn ihr unten ein Stück vom Boden abschneidet stehen sie auch besser am Backblech.

X Die Tomatensauce mit den Gewürzen mischen und mit einem Löffel in die Pilze füllen. Mozzarella in kleine Stücke reißen und auf die Pilze legen.

X Für 20-25 Minuten in den Ofen schieben und am Ende noch mit Basilikumblätter garnieren.

details (1 von 1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.