Protein Pancakes 2.0

Header (1 von 1)

Ich habe euch schon mal ein Rezept für Protein Pancakes vorgestellt, das hab ich überarbeitet und mit einer zuckerfreien gesunden Erdbeermarmelade getoppt. Sie schmecken himmlisch und man merkt gar nicht, dass sie ‚nur‘ eine gesunde Variante der sonst sehr kalorienreichen Pancakes sind.

Was braucht ihr für die Marmelade für ein 330 ml Einmachglas:

X 250 gr TK Erdbeeren

X 2 Teelöffel Süßungsmittel (ich hab Kristall Süßstoff genommen)

X 3 gehäufte Esslöffel Chia Seeds

X 100 ml Wasser

So macht ihrs:

X in einer mikrowellenfesten Schüssel die Erbeeren mit dem Wasser mischen und auftauen lassen.

X Mit einem Stabmixer pürieren und das Süßungsmittel zufügen. Dann die Chia Seeds dazugeben und gut umrühren. In der nächsten Stunde von Zeit zu Zeit weiter rühren damit die Chia Seeds gut aufquellen können.

X Abfüllen und über Nacht im Kühlschrank nachziehen lassen.

 

Was ihr für ca 6-7 Pancakes braucht:

X 220 gr Ricotta

X 2 Eier

X 1 reife Banane

X 1 Esslöffel Süßungsmittel

X 2 gehäufte Esslöffel Mehl

So macht ihrs:

X Zuerst die reife Banane mit einer Gabel zu einem Püree drücken. Dann die Eier, Ricotta und Süßungsmittel zufügen und gut mischen. Danach das Mehl unterheben.

X Eine beschichtete Pfanne mit etwas Öl auskleiden und die Pancakes wie normale Pancakes rausbraten.

X Mit der Chia Marmelade, frischen Erdbeeren und wenn man will noch etwas Honig garnieren und genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.